Zum Inhalt

Zur Navigation

Impfung, Chip und EU-Heimtierausweis für Ihr Haustier

Sie möchten mit Ihrem Tier verreisen oder sich zum Thema Impfungen beraten lassen?
Vereinbaren Sie einen Termin. Wir beraten Sie gerne und impfen Ihr Tier bei uns in der Praxis.


Elektronische Kennzeichnung durch den Hunde-Chip

Die elektronische Kennzeichnung (Chip) ermöglicht es, Tiere ihren Besitzern zuzuordnen. Wenn ein herrenloses Tier gefunden wird, kann der Tierarzt mittels eines Lesegerätes den Chip erkennen und den Besitzer benachrichtigen. Für Hunde besteht in Österreich Chip-Pflicht und die Pflicht zur amtlichen Registrierung der Chipnummer.

EU-Heimtierausweis für Ihre Reise

Wer mit seinem Haustier ins Ausland reisen möchte, muss einen gültigen EU-Heimtierausweis vorweisen können. Dieser wird Ihnen in unserer Ordination ausgestellt, darf aber nur an gechipte Tiere vergeben werden.

Impfungen und Reisebestimmungen

Um Ihr Haustier vor gefährlichen Infektionskrankheiten zu schützen, sind Impfungen ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Wir informieren Sie gerne über vorgeschriebene und mögliche Impfungen. Für die Reise ins Ausland gelten häufig besondere Reisebestimmungen oder es sind zusätzliche Impfungen notwendig. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

DIPL. TA CCRP Jutta Schlapschy

Bahnhofstraße 35
7443 Rattersdorf

Mobiltelefon +43 699 11804685

%74%69%65%72%61%72%7A%74%2E%73%63%68%6C%61%70%73%63%68%79%40%67%6D%61%69%6C%2E%63%6F%6D

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 bis 11:00 Uhr
16:00 bis 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 bis 11:00 Uhr

Notruf:
0699 118 046 84*